0848 00 88 66 / ++41 (0)43 443 59 83  | Registrieren | Login Kundenbereich | Login weblinkBackup |

Wissensdatenbank

Wordpress installieren  Beitrag ausdrucken

Sie sind Kunde bei weblink und wollen für eine Domäne eine Webseite aufsetzen. Wir raten zum Content Management System (CMS) Wordpress. Die Gründe dafür sind:

  • Wordpress ist kostenlos - auch viele Themes und Plugins für Wordpress sind kostenlos
  • Wordpress ist sehr verbreitet (Marktanteil aller Webseiten weltweit von 60% im April 2019) - die grosse Community unterstützt Sie bei Problemen
  • Wordpress in Open Source - somit können sich alle am Projekt beteiligen und es weiterentwickeln
  • Wordpress ist vollständig in unsere Webhosting-Lösung Plesk integriert - die Installation und Wartung ist sehr simpel

Um Wordpres zu installieren, melden Sie sich im Plesk Controlpanel an. Wählen Sie unter "Webseites & Domains" "Wordpress installieren".

Sie gelangen dann zum Installationsassistenten. Sie können abgesehen vom Installationspfad alle Angaben später noch anpassen. Notieren Sie sich die Zugangsdaten für den Administrator. Die Einstellungen für das automatische Update sind etwas heikel. Grundsätzlich wäre es gut, wenn Sie alles automatisch aktualisieren lassen, um Sicherheitslücken zeitnah zu schliessen. Ob Sie die Plugins und Themes auch automatisch aktualisieren lassen wollen, gilt es abzuwägen. Da die Themes und Plugins von verschiedenen Entwicklern kommen, können diese zur Nichterreichbarkeit der Webseite führen, falls diese in der neuen Version Fehler beinhalten. Wordpress ist aber so organisiert, dass sobald ein fehlerhaftes Plugin über die Pluginverwaltung oder direkt in der Datenbank deaktiviert wird, die Seite wieder reibungslos funktioniert. Um die Installation zu starten, klicken Sie auf "Installieren".

Hier können Sie den Installationsprozess verfolgen. Sollte etwas schief laufen und Sie das nicht lösen können, steht Ihnen unser Supportteam unter support@weblink.ch gerne zu Verfügung.

Nach erfolgter Installation gelangen Sie automatisch in die Übersicht all Ihrer Wordpress-Instanzen. Um ins Backend von Wordpress zu gelangen, klicken Sie auf anmelden. Wenn Sie sich über Plesk anmelden, benötigen Sie die Zugangsdaten des Administrators nicht. Wenn Sie sich direkt im Backend anmelden wollen, benutzen Sie diese URL: https://meine-domain.ch/wp-admin (ersetzen Sie meine-domain.ch mit der tatsächlichen Domain).

Das Backend von Wordpress sieht so aus, hier können Sie das Design Ihrer Seite ändern (Menüpunkt "Design") und Inhalt erstellen ("Seiten" und "Beiträge"). Wie sie im Backend von Wordpress arbeiten, erfahren Sie in dieser Anleitung.

War diese Antwort hilfreich?

Lesen Sie auch

Webseite gestalten mit Wordpress
Sie haben Wordpress installiert und möchten aus der Grundinstallation eine tolle Webseite...
Wordpress-Seite klonen und weiterentwickeln
Sie möchten Ihre Wordpress-Seite weiterentwicklen, die aktuelle Seite soll aber dabei...
Mehrere Wordpress Instanzen einfach verwalten
Sobald man mehrere Wordpress Instanzen hat, kann man bei der Verwaltung schnell den Überblick...