Daten aus Backup wiederherstellen (Restore durchführen)

Es gibt verschiedene Gründe einen Restore zu machen:

  • Sie haben an der Seite Änderungen durchgeführt, welche die Seite (teilweise) unerreichbar machten
  • Ein (automatisches) Update hat Ihre Seite unbrauchbar gemacht
  • Ihre Seite es gehackt worden
  • ...

Den Restore führen Sie im Backup-Manager durch. Um in diesen zu gelangen, melden Sie sich im Plesk Controlpanel an.

Klicken Sie unter "Websites & Domains" auf "Backupmanager".

Im Backup-Manager wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen wollen.

Wählen Sie dann, was Sie wiederherstellen wollen. Falls nur die Webseite wiederhergestellt werden soll, muss nicht das gesamte System gewählt werden. Dies spart Zeit und behält die anderen Daten auf dem aktuellen Stand.

Hier können Sie den Prozess der Wiederherstellung verfolgen. Sobald es abgeschlossen ist, wird es gelb (mit Warnungen) oder grün (ohne Warnungen). Falls es rot sein sollte und der Restore nicht funktioniert hat, melden Sie sich bitte bei unserem Supportteam unter support@weblink.ch.

  • restore
  • 0 Benutzer fand(en) dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Beiträge

 Im Plesk Controlpanel anmelden

Folgende Anleitung zeigt wie Sie sich am Plesk Controlpanel Ihres Web- oder...

 Sichern Sie Ihre Webseite über das kostelose Let's Encrypt Zertifikat

Bei weblink haben Sie die Möglichkeit, Ihre Seite kostenlos über das Let's Encrypt Zertifikat...

 PHP-Version ändern

Folgende Anleitung beschreibt, wie im Plesk Controlpanel die Version von PHP für eine Domain...

 Hinzufügen einer Subdomäne

Sie haben die Möglichkeit eine unbegrenzte Anzahl von Subdomänen für eine Domain zu erstellen....

 Hinzufügen einer weiteren Domäne

Nachdem Sie die Domäne in unsere Shop registriert oder zu uns transferiert haben, müssen Sie...